Versicherungen

Sowohl im Berufs- wie im Privatleben sind Sie tagtäglich zahlreichen – zum Teil existenzbedrohenden - Gefahren ausgesetzt. Die hieraus resultierenden meist finanziellen Ansprüche können zum Großteil durch den entsprechenden Versicherungsschutz aufgefangen bzw. abgewehrt werden. Eine entsprechende qualifizierte Beratung und Betreuung ist auch im Versicherungsbereich mehr als notwenig. Die versicherbaren Risiken sind vielfältig, lassen sich aber auf wenige Risikogruppen reduzieren:

Biometrische Risiken:

  • Todesfall
  • Langlebigkeit
  • Berufs- und Erwerbsunfähigkeit
    werden in Lebensversicherungsprodukten abgedeckt.

Kostenrisiken:

  • Gerichtskosten,
  • Krankheitskosten usw.
    werden beispielsweise durch die Rechtsschutzversicherung und die Krankenversicherung gedeckt.

Schadenrisiken:

  • z. B. Feuer,
  • Unfall,
  • Einbruch/Diebstahl
    werden durch zahlreiche Schadensversicherungen gedeckt (z. B. Wohngebäude-, Unfall-, Hausratversicherung).

Haftungsrisiken:

Werden durch zahlreiche Formen der Haftpflichtversicherung gedeckt.

  1. Private Versicherungen
  2. Gewerbliche Versicherungen
  3. Betriebliche Altersversorgung
  4. Spezialkonzepte


Vorherige Seite: Aktuelles
Folgende Seite: Private Versicherungen